Tischtennisabteilung
 Tischtennisabteilung

News Hinrunde 2018/2019

15.12.2018 | Durchwachsene Hinrundenbilanz für die SGS

1. Schüler mit Trainer Martin Knöpfel

Herbstmeister mit 6 Siegen und zwei ganz knappen Niederlagen: Die 1. Schüler der SGS haben die B-Schüler Kreisliga erfolgreich gemeistert. Die Nachwuchshoffnungen spielen gerade einmal ihre erste oder zweite Saison. Mit einer Bilanz von 17 Siegen zu 5 Niederlagen ist unsere Nummer 1, Noah Plaß, der drittbeste Spieler der Liga. Auf dem vierten Platz folgt ihm Jan-Yang Beck mit 12:6.

 

Die Kids der 2. Schüler spielen alle ihre erste Tischtennis-Saison. Mit zwei Siegen und vier Niederlagen beendet das Team die Hinrunde auf einem tollen 5. Platz.

Jugend mit Trainer Christian Kusenberg

Nach dem Aufstieg in die Kreisliga, musste die Jugend viel Lehrgeld in der Hinrunde bezahlen. Mit zwei Siegen und sechs Niederlagen belegen die Jungs den letzten Tabellenplatz. In der Rückrunde schlagen sie nun eine Klasse tiefer, in der 1. Kreisklasse, auf. Einzig Nils Mattern, Brett 1, kann am Ende eine positive Einzelbilanz vorweisen. Mit 14 Siegen und vier Niederlagen schließt Nils als viertbester Spieler der Liga die Hinserie ab. Hinzu kommen weitere fünf Siege in der 3. Herren.

 

Die 1. Herren stehen nach dem Aufstieg in die Landesliga auf einem guten 7. Tabellenplatz. Mit 9:13 Punkten hat das Team mehr erreicht, als es sich vor Saisonstart ausgerechnet hatte. Der grandiose 9:7 Erfolg am letzten Spieltag gegen den Tabellendritten macht Lust auf die Rückrunde.

2. Herren

Bei den 2. Herren sieht die Tabellenplatzierung noch etwas besser aus. Mit 9:7 Punkten liegt das Team derzeit auf dem 6. Rang in der Kreisliga. Mussten die Jungs in der vergangenen Saison noch durch die Relegation, um sich in der Liga zu halten, so sieht es jetzt viel besser aus. Mit einer 10:4 Bilanz ist Louis Koch, Nummer 1, sechstbester Spieler der Kreisliga.

 

Bei den 3. Herren sieht es leider ganz anders aus. Mit nur zwei Siegen aus 11 Spielen steht das Team auf Platz 11 in der 1. Kreisklasse und damit auf einem Abstiegsplatz. Viele Ausfälle haben das Team immer wieder dezimiert. Teilweise mussten bis zu drei Stammkräfte ersetzt werden. In der Rückrunde wird die Mannschaft mit Spielern aus der 4. Herren verstärkt.

 

Die 4. Herren haben es noch schlimmer erwischt. Nach dem Aufstieg in die 1. Kreisklasse liegt das Team mit null Zählern auf dem letzten Tabellenplatz. Auch hier mussten immer wieder Ausfälle kompensiert werden. Zur Rückrunde wird das Team mit Spielern aus der 5. Herren aufgestockt.

 

Ganz ähnlich ist die Lage der 5. Herren. Nach dem Aufstieg in die 2. Kreisklasse konnte die Mannschaft keinen Zähler in der Hinrunde einfahren und steht somit auf dem letzten Tabellenplatz. Weil so viele Spieler in höhere Mannschaften aufrücken, ist die 5. Herren nach der Hinrunde zurückgezogen worden.

 

Erfreulicher sieht es bei der Damenmannschaft aus: Mit drei Siegen, vier Niederlagen und 12:16 Punkten belegt das Team den 5. Tabellenplatz in der Bezirksklasse. Damit stehen die Damen ganz knapp vor einem Relegationsplatz.

 

Allen Mannschaften wünschen wir für die Rückrunde viel Erfolg!

11.11.2018 | Erfolgreiches SGS-Wochenende

 

Damen, 1. Herren und 2. Herren erzielen Siege. Am Freitagabend hat die Damenmannschaft der SGS ein 7:3 über PSV Oberhausen III vorgelegt. Samstagnachmittag legte die 2. Herren mit einem 9:6 Erfolg bei MTG Horst IV nach. Das war bereits der vierte Sieg in Folge. Damit steht das Team derzeit auf Platz 4 in der Kreisliga.

 

Auch die 1. Herren konnte ihr Spiel am Samstagabend gegen den Tabellennachbarn TTV GW Schultendorf siegreich gestalten. Der 9:2 Erfolg war ein wichtiger Schritt in Richtung Klassenerhalt.

 

Nur die 4. Herren musste sich am Freitagabend klar mit 9:1 in HSV Überruhr geschlagen geben. Das Team verbleibt damit auf dem 12. Platz in der 1. Kreisklasse.

23.10.2018 | 2. Herren: Zweiter Heimsieg in Folge

 

Die 2. Herren gewinnt auch ihr zweites Spiel in heimischer Halle. Doppel 1 (Gerig/Notthoff) und Doppel 3 (Metzelaars/Busse) legen mit ihren Siegen den Grundstein zum Erfolg. 

 

Anschließend steuerten Louis Koch und Frank Gerig jeweils zwei Einzelpunkte sowie Philipp Busse, Daniel Hoppen und Volker Notthoff jeweils einen Einzelpunkt zum Endstand von 9:5 bei.

 

Damit steht die 2. Herren nach vier Spieltagen mit 4:4 Punkten auf Platz 7 in der Kreisliga.

10.10.2018 | 2. Herren fährt ersten Sieg ein

 

Im dritten Versuch hat es geklappt. Im Nachbarschaftsduell mit DJK Dellwig II konnte sich die 2. Herren mit 9:6 durchsetzen. Es war ein sehr ausgeglichenes und stets freundliches Spiel.

 

Erstmals in dieser Saison konnten die Schönebecker komplett antreten. Und gleich wurden zwei Doppel gewonnen. In den Einzeln ging es dann hin und her. Nach dem ersten Durchgang stand es 5:4 aus Schönebecker Sicht. Als dann alle Einzel gespielt waren, stand der Sieger fest.

 

Die 2. Herren freut sich über ihren ersten Sieg und will daran im kommenden Spiel gegen die Essener SG am 23. Oktober in heimischer Halle anknüpfen.

 

22.09.2018 | 1. Herren drängt Schalke an den Rand der Niederlage 

35 Zuschauer erleben einen atemberaubenden Tischtennisabend an der Heißener Straße. Die 1. Herren empfing die 1. Mannschaft aus Gelsenkirchen Schalke. Nach dem gelungenen Doppelauftakt mit 2:1 folgten schnelle Niederlagen im oberen Paarkreuz. Die Mitte konnte die Führung allerdings wieder herstellen. Volkan und Christoph spielten jeweils ein grandioses 3:1 Match. Nach großem Kampf musste sich Marcel 1:3 geschlagen geben. Ersatzmann Sven erwischte einen starken Gegner und musste nach drei Sätzen gratulieren.

Nach dem ersten Durchgang stand es 4:5 aus SGS-Sicht. Die Sensation lag in der Luft. Jetzt musste Alex gegen den Schalker Topspieler ran (2050 TTR-Punkte). Mehr als einen Satz konnte Alex dem Gelsenkirchener nicht abringen. 

Dann kam die große Stunde von Christian und Volkan. Beide rungen ihre Gegner in sehenswerten Spielen 3:2 nieder. Wie knapp die beiden Spiele waren, zeigt der 2-Punkte-Vorsprung im Schlusssatz.

Abschließend mussten Christoph nach bärenstarker Leistung sowie Marcel und Sven ihren Gegnern gratulieren. Damit stand das Endergebnis von 6:9 und 22:34 Sätzen nach knapp 4 Stunden Spielzeit fest.

Es war ein toller Tischtennisabend mit super Unterstützung. Jetzt geht es am kommenden Donnerstag nach Union Mülheim und Samstag in eigener Halle gegen TTSC Mülheim 71.

21.09.2018 | Schönebecker Saisonstart: Nur Damen und Nachwuchs gewinnen


Saisonstart geglückt: Die SGS-Damen gewannen ihr erstes Spiel mit 6:4 gegen TTC Union Mülheim II.


Auch der Nachwuchs kann bereits die ersten Punkte auf der Habenseite vorweisen. Nach dem Aufstieg in die Kreisliga erspielte die Jugend nach einer 2:8 Auftaktniederlage im zweiten Spiel einen 8:2 Erfolg gegen Tusem Essen IV. Und auch die 1. Schüler holte sich den ersten Sieg nach dem Aufstieg der vergangenen Saison. Das Schüler-Kreisliga-Team gewann 6:4 gegen Tusem Essen.


Die 2. Schüler startet erst an diesem Wochenende in ihre erste TT-Saison. Am Samstag, 22.09.2018, bestreiten die meisten Kids ihr allererstes Tischtennisspiel. Viel Erfolg.


Im Herrenbereich konnte hingegen noch kein Sieg eingefahren werden. Die 1. Herren musste nach ihrem Aufstieg in die Landesliga bereits zweimal dem Gegner gratulieren. Gegen Franz-Sales-Haus stand es am Ende 3:9 und gegen TTV DSJ Stoppenberg 2:9.


Bei der 2. Herren hieß es nach dem ersten Spieltag 4:9 gegen DJK Adler Union Frintrop IV.


Spannender ging es bei der 3. Herren zu. Hier hieß es zweimal 6:9 gegen Schönebeck. Die Gegner waren Tusem Essen V und TTV DSJ Stoppenberg IV.


Die 4. Herren musste sich auch schon zweimal geschlagen geben. Gegen DJK GW Freisenbruch III hieß es 4:9 und gegen TV Eintracht Frohnhausen IV sogar nur 1:9.


Knapper sah es da schon bei der 5. Herren aus. Das erste Spiel ging mit 5:9 gegen den Kettwiger Sportverein IV verloren. Beim zwischen Spiel kam etwas Pech dazu. Endstand 9:7 für Essener SG 99/06 II.


Jetzt muss eine Trendwende her. Bereits an diesem Wochenende können die nächsten Punkte eingefahren werden. Hier geht’s zum Schönbecker Spielplan.

31.08.2018 | 1. Herren startet Samstag in die neue Saison

 

Die Saison 2018/2019 geht endlich los. Nach einer intensiven Vorbereitungsphase geht es erstmals für die SGS in der Landesliga an die Platte. Für den Verein ist es ein historischer Moment.

 

Die 1. Herren freut sich über eure Unterstützung. Los geht es am 01.09.2018 um 18:30 Uhr in heimeischer Halle. Der Gegner heißt DJK Franz Sales Haus.

30.08.2018 | Die neue Saison startet in wenigen Tagen
 

Die Ferien und die damit spielfreie Zeit sind zu Ende. Am 28. August hat das erste Training für die neue Saison in heimischer Halle stattgefunden.

 

Pünktlich zum Start der Saison 2018/2019 möchten wir euch unsere Mannschaften vorstellen.

 

 1. Herren

2. Herren

3. Herren

4. Herren

5. Herren

Damen

 

Die Nachwuchsmannschafen stellen wir euch in den kommenden Tagen vor.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright: SG Essen-Schönebeck 19/68 e.V. / Tischtennisabteilung